Mal mit Bier die Korken knallen lassen!

Sylvester mit Bier anstoßen? Warum nicht! Geht sowieso – und mit „Brüsseler Champagner“ fällt’s fast nicht auf.

Zum Neubräumittwoch öffnen wir heute zwei besondere verkorkte Fläschchen – kommt um 17:30 vorbei und probiert:

– Cuvée Armand & Gaston, Brouwerij 3 Fonteinen & lambik-O-droom
– Oude Gueuze, Gueuzerie Tilquin

Für den einen ist es schon gar kein Bier mehr. Für den anderen ist ein Lambic, oder eine Geuze (ein Blend aus Lambics verschiedener Jahrgänge), ein ganz besonderer Tropfen. In Brüssel und Umgebung entstehen diese Kostbarkeiten per Spontanvergährung in den Wintermonaten.